Stop & Grow

Eine ganz eigene Strategie der Kriegsenkel, positiv mit ihrem besonderen Erbe in einer in Gewinner und Verlierer gespaltenen Gesellschaft umzugehen?
Erschienen im Jahrbuch für psychohistorische Forschung Band 14 mit dem Titel: „Gespaltene Gesellschaft und die Zukunft von Kindheit“. Herausgegeben wird es von Uwe Langendorf, Winfried Kurth, Heinrich J. Reiß und Götz Egloff.

Wenn Sie Interesse an meinem Artikel haben, dann füllen Sie bitte das Formular aus. Danach steht Ihnen ein kostenloser download im PDF- Format zur Verfügung.