Die Kraft und die Chancen der Kriegsenkel

Veranstaltungsort

ISK - Institut für Systemische Konzepte
Paderborn

Wann?

Start: Mittwoch, 26. August 2020
Ende: Donnerstag, 27. August 2020

Wie bist du geworden, wer du bist?  #Selbsterfahrung + #Biografiearbeit 

Institut für Systemische Konzepte - Paderborn

Was bedeutet es für dich, mit sehr belasteten und traumatisierten Eltern, den einstigen Kriegskindern des 2. Weltkrieges, aufgewachsen zu sein. 

Welche Auswirkungen auf deine Biografie hat das Leid deiner Eltern, das vom Nationalsozialismus, der Verfolgung und Internierung Andersdenkender, dem Krieg und der Flucht verursacht wurde? 

In diesem Workshop möchte ich mit einer speziell von mir entwickelten Biografiearbeit  MY LIFE STORYBOARD erkunden, welcher besondere Mensch du geworden bist, weil du in genau so einer Familie groß geworden bist. 

  • Reflexion von Schlüsselerfahrungen in der Herkunftsfamilie 
  • Auswirkungen der Traumatisierung auf die nachfolgende Generation
  • Schuld und Scham als blockierende Themen im eigenen Leben anzukommen
  • Aktivierung eigener Ressourcen in Verbindung mit dem aktuellen Anliegen.

Am 26. August arbeiten wir von 10:00 - 17:00 Uhr und am 27. August von 09:00-16:00 Uhr.

Es ist an beiden Tagen eine Mittagspause von 90 Minuten vorgesehen. Falls Sie ein Mittagessen wünschen, können Sie das separat in der InVia-Akademie (Seminarort) bestellen.

Ihnen werden 220 € (incl. MwSt., Seminargetränke) berechnet.

Für (ehemalige) Teilnehmende der ISK-P Curricula beträgt der Seminarpreis 180,- €.

Anmeldungen sind ab sofort hier möglich.

Zurück

< Juli 2020 August 2020 September 2020 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31