My Life Storyboard – den roten Faden im Leben (wieder-)erkennen und nutzen!

Veranstaltungsort

Leisewitzstr. 26
Hannover

Wann?

Start: Montag, 11. Februar 2019
Ende: Mittwoch, 13. Februar 2019

Kriegsenkel in Therapie und Beratung – geschichtlich denken!

Warum kann ich nicht ankommen? Bin ich immer noch auf der Flucht? Das sind Fragen, die sich Kriegsenkel heute stellen. Dabei schauen Kriegsenkel nicht nur auf eine vom Leid geprägte Kindheit zurück, die sie bei oftmals schwer durch den Nationalsozialismus, die Verfolgung, den Krieg, die Flucht und Vertreibung traumatisierten Eltern verbracht haben. Sie schauen auch auf eine Zeit zurück, die von Wohlstand und Wachstum und von „mehr Demokratie wagen!“ angefüllt war. Diese Zeit zeichnete sich durch eine große Offenheit und Experimentierfreudigkeit aus und Kriegsenkel haben diesen Schwung genutzt, neue Lebensentwürfe zu entwickeln.

weiterlesen

Termin: 11. - 13. Februar 2019
Ort: Hannover, Leisewitzstr. 26
Gebühr: 350,00 €
Anmeldung: Sekretariat des NIS Hannover e.V., buero@nis-hannover.de
Kriegsenkel in Therapie und Beratung – geschichtlich denken !

Zurück