Wie aus den Familiengeschichten der Kriegsenkel Kraft entsteht.

Veranstaltungsort

Hospizkreis Minden
Webseite des Veranstaltungsort

Wann?

Start: Samstag, 17. November 2018
Ende: Sonntag, 18. November 2018

Kriegsenkel haben eine ganz besondere Lebensgeschichte. Sie sind im langen Schatten des Nationalsozialismus und dessen Auswirkungen aufgewachsen. Sie sind von Menschen erzogen worden, die als Kinder vom NS zugerichtet, die verfolgt und vom Krieg, der Flucht und Vertreibung traumatisiert worden sind.

Da es im Land der Täter keine Opfer geben durfte, wurde über das Leid der Kriegskinder nicht öffentlich gesprochen. Aber die Kinder der Kriegskinder, die Kriegsenkel, haben gespürt, dass ihre Eltern Hilfe brauchten und sind so zu Eltern ihrer Eltern geworden. In diesem Prozess haben sie ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse zurückgestellt. Häufig bis heute.

Welche Auswirkungen hat das Aufwachsen bei kriegstraumatisierten Eltern auf die Kriegsenkel? Was passiert, wenn Kinder nicht Kinder sein können, weil ihre Eltern „hilflos“ sind? Und was könnte das Gefühl, immer noch auf der Flucht und im eigenen Leben nicht angekommen zu sein, damit zu tun haben?

In diesem Workshop möchte ich Sie einladen, diese Erfahrungen noch einmal anzuschauen und ganz neu zu befragen: Welche leidvollen biografischen Erfahrungen haben Sie gemacht und was haben Sie daraus lernen können? Welche einzigartigen Kompetenzen konnten Sie aufgrund Ihrer besonderen Lebensgeschichte entwickeln? Sie werden überrascht sein, wie viel Kraft in Ihren Geschichten steckt.
Diese neu gewonnene Perspektive wird es Ihnen erlauben, sich ein wenig mehr mit der eigenen Familiengeschichte zu versöhnen, so dass Frieden in die Beziehung zu den Eltern einkehren kann.

Ingrid Meyer-Legrand lebt und arbeitet in Berlin und Brüssel in eigener Praxis als Therapeutin, Coach und Supervisorin. Sie ist Autorin von "Die Kraft der Kriegsenkel - Wie Kriegsenkel heute ihr biografisches Erbe erkennen und nutzen!" (Europa Verlag 2016) Außerdem ist sie Hochschuldozentin in Berlin.

mailto@meyer-legrand.eu,
www.meyer-legrand.eu

Zurück

< November 2018 Dezember 2018 Januar 2019 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31