4-Wochen-Online-Kurs

Geborgen in deinen biografischen Gewissheiten - auch in schwierigen Zeiten souverän handeln!

GEBORGEN IN DEINEN BIOGRAFISCHEN GEWISSHEITEN - auch in schwierigen Zeiten souverän handeln! 

In diesem Online-Kurs werden wir den Fokus auf deinen Umgang mit der aktuellen Situation legen - privat und beruflich. Egal, an welcher Stelle und in welcher Weise du gerade die Herausforderungen spürst - als Ehekrise, im Kontaktabbruch oder im Wunsch, endlich dein Buchprojekt, dein Online-Projekt etc. zu realisieren -, du wirst in deiner Gestaltungsmöglichkeit gestärkt und wirst  dein Anliegen und deine Projekte souverän in die Welt bringen! In diesen 4 Wochen steht deine Kompetenz im Fokus, auch in dieser schwierigen Situation selbstbestimmt zu handeln - privat und beruflich!  

Wie hast du bislang Krisen überstanden? Was hat sich für dich in turbulenten Zeiten bewährt? 

Wir untersuchen systematisch deine biografischen Erfahrungen mit zwei Fragen: 1. Was hast du erlebt?  und 2. Was hast du daraus gelernt? Die Antworten auf diese Fragen werden dir Sicherheit geben und Gewissheit, dass du auch in schwierigen Zeiten deinen eigenen Weg mit Selbstvertrauen und in deiner Weise weitergehen kannst.

Am Ende wirst du dich selbst als etwas Beständiges wahrnehmen und wirst souverän handeln und dein Anliegen und deine Projekte umsetzen. Du wirst dir deiner eigenen Gewissheiten bewusst. 

Damit du zu schnellen Ergebnissen kommst und du in der Lage bist, Entscheidungen zu treffen und zu handeln, habe ich folgendes Programm entworfen: 

2 x täglich bekommst du My Daily Life Sheets mit anregenden Fragen zu deiner Geschichte und zum Umgang mit Wandel, Umbrüchen und Krisen. 

1 x in der Woche kommen wir zu einer Video-Konferenz in einer Gruppe mit max. 4 Teilnehmenden zusammen. Hier stehen dein individuelles Anliegen und deine aktuellen Fragen im Fokus. In diesen Video-Konferenzen werden wir systematisch 2 biografische Phasen deines Lebenslaufs auf den Umgang mit Wandel, mit Umbrüchen und krisenhaften Zeiten untersuchen und daraus einen Fahrplan für dein aktuelles Anliegen / Projekt entwickeln. Du kommst zu neuen Antworten und zu einer souveränen Haltung. Du entscheidest wieder sicher! Klarer! Und voller Vertrauen in dich selbst! 

Wir starten am 9. Juni 2020, um 18 Uhr! Deine Investition: 585 € + 19 % MwSt. Wenn du unsicher bist, ob der Kurs für dich passt, dann lass' uns noch einmal miteinander sprechen. 

Ich freue mich auf Dich! 

Ein Feedback von Petra Wlecklik,     

einer Kursteilnehmerin, die mit Hilfe des Coachings ein Buch-Projekt angegangen ist. 

Was hast du dir von diesem Kurs erhofft?

"Einfach mehr an meinem Seniora-Projekt® zu arbeiten und zu gucken, wie bekommt es einen anderen Platz in meinem Leben.

Welche eigenen - biografischen - Gewissheiten hast du entdeckt?

Ich weiß, dass ich tief in mir spüre, wann es an der Zeit ist (m)ein Kollektiv (Familie, Sportverein, Partei, Beziehungen....) zu verlassen und mich in Verbindung zu mir wichtigen Menschen zu verändern. Ich spüre beinahe eine Aufforderung mit Neugier und Energie, meinen Weg zu gehen und meine Entwicklung voranzutreiben. Ich weiß, dass ich Menschen brauche, die mich unterstützen, die mich anfeuern und mich kritisch begleiten. Ich weiß, dass ich mich Menschen, besonders Frauen, die ein MEHR haben auf Zeit anvertrauen kann. So werde ich wachsen.

Was hat sich verändert aufgrund dieses Coachings? 

Ich fühle mich sortierter, kraftvoller, fokussierter. Bin etwas bescheidener geworden im Hinblick auf „was ich alles leisten, erledigen usw. muss“ und kann mich mehr loben. Sehe, was ich schon alles gemacht habe und was so in mir schlummert. Kann mich auch mehr lassen und habe Vertrauen, dass ich mein Seniora_Projekt® schaffe. 

Wie hilfreich waren  My Daily Life Sheets mit den täglichen Fragen für die Reflexion der aktuellen herausfordernden Situation? 

Sehr hilfreich. Sie haben bei mir eine Freude ausgelöst, mich neugierig gemacht. Meinen Tag strukturiert, mich auf dem Weg begleitet, in mir neue Themen, Menschen und Potentiale entdecken lassen. Mich motiviert und unterstützt. Sie waren eine Art von Dialog und Trainingseinheit." (Petra Wlecklik)